Moderne
internationale
High School im Ausland

Vier Schulstandorte – ein fortschrittlicher Bildungsansatz

High School im Ausland eröffnet neue Horizonte

75+

Nationalitäten

7:1

Schüler-Mitarbeiter-Verhältnis

Die High School im Ausland von EF Academy eröffnet Schülern eine Welt voller Möglichkeiten. Ein internationales Abitur im Ausland zu machen unterstützt sie dabei, zu selbstbewussten Weltbürgern zu werden.

Unser Bildungsansatz

Unsere akademische Philosophie beruht auf erfahrungsorientiertem, immersivem und interkulturellem Lernen.


Die Bildung an der EF Academy ist dank ihrer Internationalität,, die in jeglichen Aspekten des Schulalltags eingebettet ist, außerordentlich dynamisch. Angefangen bei anregenden Diskussionen im Klassenzimmer bis hin zum praxisorientierten Lernen in Clubs und bei Aktivitäten, fokussieren wir uns darauf, das volle Potenzial jedes Schülers zu fördern.

13

Durchschnittliche Klassengröße

100+

Angebotene Fächer

150

jährliche

Universitäts-veranstaltungen

99%

Erfolgreiche

Universitäts-

vermittlung

Unsere Schullaufbahnen

  • Diese breitgefächerte und flexible Schullaufbahn ist die Standardqualifikation für nordamerikanische Universitäten. Um fachliche Stärken hervorzuheben, können IB Certificate Kurse hinzugefügt werden.

  • Eine akademisch anspruchsvolle und ganzheitliche Schullaufbahn, die Schüler zu kreativen und kritischen Denkern mit interkulturellen Fähigkeiten ausbildet und sie bestmöglich auf den späteren Erfolg an einer Universität vorbereitet.

  • Der Lehrplan der A-Levels beinhaltet nur wenige Fächer, welche jedoch in die Tiefe gehen. Dieser Abschluss dient als beste Vorbereitung für die Zulassung an britischen Spitzenuniversitäten und wird von Hochschulen auf der ganzen Welt anerkannt.

Schülerstimmen

Unsere Schulstandorte

Lernen Sie unsere internationalen Schulstandorte kennen. Jeder einzelne hat einen unverwechselbaren Charakter und bietet ein besonderes Umfeld.

FAQ – EF Academy

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns zu unseren internationalen Privatschulen im Ausland gestellt werden.