Außerschulische Aktivitäten

Ganzheitliches Lernen erfolgt durch die Verbindung von Theorie und Praxis. Durch das Creativity, Activity und Service (CAS) Programm geht das Lernen außerhalb des Klassenzimmers weiter. Schüler sammeln praktische Erfahrungen, die ihre Problemlösungsfähigkeiten, Projektkompetenzen und ihre Gemeinschaft stärken.

93

Clubs und Aktivitäten

134

Exkursionen

8

Schulmannschaften

Clubs

Bei 65 Clubs pro Schuljahr, ist für jeden an der EF Academy New York etwas dabei. Durch die Teilnahme an Clubs bleiben die Schüler aktiv und beschäftigt, machen neue Erfahrungen und entwickeln neue Kompetenzen. Schüler haben auch die Möglichkeit, eigene Clubs zu gründen. Unsere Aktivitätenkoordinatoren helfen ihnen dabei.

Sport und Mannschaftssport

Unser Sportprogramm umfasst sowohl Schulmannschaften die in nationalen Wettbewerben erfolgreich sind, als auch solche, in denen Schüler hauptsächlich Sport treiben, um aktiv und gesund zu bleiben.

Herbst

Fußball

Volleyball (Mädchen)

Cross-Country

Winter

Cheerleading

Basketball

Frühling

Leichtathletik

Tennis

Golf

Trainer

Die Trainer der EF Academy New York unterstützen die Schüler bei der Entfaltung ihrer athletischen Potenziale. Egal, welche Sportart, unsere Trainer motivieren und helfen dabei, das Beste aus den Schülern herauszuholen.

Aktivitäten und Exkursionen

An der EF Academy New York wird die Metropole New York City als erweitertes Klassenzimmer genutzt. Schüler können das Wissen aus dem Unterricht im Rahmen von Ausflügen zu Museen und Ausstellungen, Outdoor Aktivitäten und praktischen Experimenten vertiefen.

*Durch die, aufgrund von COVID-19 gründlich überarbeiteten Gesundheitsvorschriften, sieht unser Schulalltag jetzt etwas anders aus. Laden Sie unsere US-Gesundheitsvorschriften herunter, um mehr zu erfahren.

Aktivitätenkoordinatoren

Unsere Aktivitätenkoordinatoren planen das ganze Jahr über abwechslungsreiche Aktivitäten, Clubs und Ausflüge für die Schüler. Von Karaoke-Abenden bis hin zu Ausflügen in den Central Park sind sie immer beschäftigt und genießen das Leben und Lernen in New York.

Weitere außerschulische Aktivitäten

Gemeinnützige Arbeit

Unsere Schüler werden dazu ermutigt, sich ehrenamtlich zu engagieren und Möglichkeiten zu finden, sich lokal wie auch international in die Gemeinschaft einzubringen. Dieses Engagement ist Teil des sogenannten CAS Programms. Diese Projekte sollen Schülern dabei helfen Kompetenzen für gesellschaftlichen Einsatz sowie globales Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln.

Praktika und Arbeitserfahrung

Die gelernte Theorie wird durch Arbeitserfahrung in die Praxis umgesetzt. Unsere Kollegen an der Schule ermutigen unsere Schüler dazu, Praktika in ihren persönlichen Interessenfeldern zu finden oder an ersten Vorlesungen eines bestimmten Studiengangs teilzunehmen. Derartige praktische Erfahrungen stärken nicht nur den Lebenslauf an sich, sondern sind auf Universitätsbewerbungen immer gerne gesehen.

Kompetenzen für eine globale Zukunft

Das Engagement bei außerschulischen Aktivitäten führt dazu, dass Schüler zu rundum vorausdenkenden und zukunftsorientierten Persönlichkeiten heranwachsen. Dies schafft nicht nur Vorteile bei der Bewerbung an Universitäten sondern auch im späteren Berufsleben.

Erfahren Sie mehr über die EF Academy New York

FAQ – Außerschulische Aktivitäten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns über die außerschulischen Aktivitäten an der EF Academy New York gestellt werden